Best ways to remotely control an iPad

Wie man ein iPad fernsteuert

Aktualisiert am:  

Der wichtigste Schritt für Unternehmen, die mit ihren Service-Centern eine Abwechslung zu den sonst so lästigen Kundenkontakten schaffen wollen, ist es, ihren Kunden das Gefühl zu geben, dass sie Priorität haben. Unternehmen, die technischen Support für iOS anbieten, können dies erreichen, indem sie ihren Kunden Dienstleistungen zur Fehlerbehebung aus der Ferne anbieten.

Im folgenden Artikel finden Sie eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, in der Sie lernen, wie Sie aus der Ferne auf ein iPad zugreifen können und vieles mehr. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum das Wissen um den Fernzugriff auf iPads und die Implementierung dieses einfachen Zusatzes für Ihr Kundenservice-Supportcenter einen großen Unterschied für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden machen kann.

Lösung 1: Switch Control

iOS 10-Geräte wurden mit einer Switch Control-Funktion ausgestattet. Mit der Switch Control-Funktion können Benutzer über ein anderes Gerät aus der Ferne auf ein iPad zugreifen, was die Lösung der Frage, wie Sie Ihr iPhone mit Ihrem iPad verbinden können, sehr viel einfacher macht.

Bitte beachten Sie: Alle Geräte, die an der Remote-Sitzung teilnehmen, müssen ein Apple ID-Konto und ein Netzwerk gemeinsam nutzen.

Von iOS-Geräten

Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung zur “Fernsteuerung eines iPad funktioniert” mit iOS-Geräten wie iPods, iPads, iPhones und iPod Touches:

  1. Schritt 1: Vergewissern Sie sich, dass beide Geräte, die an der Fernzugriffssitzung teilnehmen, bei demselben Apple ID-Konto und WiFi-Netzwerk angemeldet sind;

  2. Schritt 2: Öffnen Sie die Einstellungen, während Sie das Gerät bedienen, mit dem das iPad ferngesteuert wird;

  3. Schritt 3: Wählen Sie Barrierefreiheit;Schaltersteuerung Einstellungen
  4. Schritt 4: Stellen Sie die Funktion Switch Control auf ON.

Jetzt ist es an der Zeit, einen neuen “Switch” einzurichten

  1. Schritt 1: Wählen Sie Schalter in der Schaltersteuerung;

  2. Schritt 2: Wählen Sie “Neuen Schalter hinzufügen”;Neuen Schalter hinzufügen
  3. Schritt 3: Navigieren Sie mit Ihrem neuen Schalter durch das Menü Schaltersteuerung und wählen Sie Gerät;

  4. Schritt 4: Klicken Sie auf “Anderes Gerät verwenden”;

  5. Schritt 5: Suchen Sie das gewünschte iPad-Gerät;

  6. Schritt 6: Klicken Sie auf Verbinden.

Jetzt können die Benutzer ihre iPad-Geräte frei aus der Ferne steuern und genießen so ein hohes Maß an Flexibilität und Komfort.

Von macOS

Lassen Sie uns nun besprechen, wie man den Remote-Desktop auf dem iPad mit einem Mac-Computer einrichtet.

Die gute Nachricht ist, dass die Einrichtungskonfiguration genauso einfach ist und die gleichen Netzwerk- und Accountanforderungen hat!

  1. Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass beide teilnehmenden Geräte dieselbe Apple ID und dasselbe WiFi-Netzwerk verwenden;

  2. Schritt 2: Navigieren Sie wie folgt: Apple-Menü -> Systemeinstellungen -> Eingabehilfen; Zugänglichkeit
  3. Schritt 3: Ändern Sie wie zuvor die Schaltersteuerung von Aus auf Ein;

  4. Schritt 4: Klicken Sie auf “Schaltersteuerung aktivieren”;

  5. Schritt 5: Navigieren Sie zu Switch Control Home;

  6. Schritt 6: Wählen Sie Geräte; Wählen Sie das Gerät
  7. Schritt 7: Suchen Sie das iPad, auf das Sie aus der Ferne zugreifen möchten, und klicken Sie es an;

  8. Schritt 8: Klicken Sie auf Verbinden.

Solution 2: 3rd-party Apps

Eine weitere Methode für den Fernzugriff auf ein iPad-Gerät ist die Verwendung von Drittanbieter-Apps. Mit einer Vielzahl von Apps (wie TeamViewer und SplashTop) können Sie nicht nur iPhone-iPad-Verbindungen aus der Ferne herstellen, sondern auch lernen, wie Sie vom PC aus auf das iPad zugreifen können.

Preise, Benutzeroberflächen und Funktionen variieren von App zu App, aber ihre grundlegende Funktionsweise bleibt gleich.

IT-Techniker und Administratoren nutzen Remote-Support-Anwendungen, um Kundenprobleme zu lösen, indem sie die Kontrolle über das Gerät des Kunden aus der Ferne übernehmen.

Zu den beständigsten Funktionen von Fernzugriffssoftware gehören in der Regel:

  • • Fernzugriff
  • • Fernsteuerung über einen Desktop
  • • Bildschirmfreigabe
  • • Gemeinsame Nutzung von Dateien
  • • Chat-Unterstützung
  • • Chat-Unterstützung
  • • Multi-Monitor-Navigation

Im Folgenden haben wir einige unserer bevorzugten Software-Tools für den Fernzugriff aufgeführt. Diese Apps wurden aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Kompatibilität mit iOS-Geräten ausgewählt. Außerdem haben wir eine detaillierte Übersicht über die beste Software zur Fernsteuerung eines iPads erstellt.

  • HelpWire
  • • ZohoAssist
  • • ISL Light
  • • TeamViewer
  • • AnyDesk

Wie kann man das iPad mit den Tools von Drittanbietern fernwarten?

Die folgenden Schritte sind für jede der oben aufgeführten Optionen relativ einheitlich. Auch wenn es von App zu App geringfügige Abweichungen geben kann, sind die Grundlagen dieselben:

  1. Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass der Desktop und das iPad die erforderliche App heruntergeladen haben;

  2. Schritt 2: Senden Sie über die App eine Einladung an das iPad;

  3. Schritt 3: Warten Sie, bis das entfernte iPad die Einladung angenommen hat;

  4. Schritt 4: Wählen Sie Sitzung starten auf dem Desktop.

Das war’s. Ihr Kundensupport-Team sollte nun in der Lage sein, aus der Ferne auf Probleme der Endbenutzer zuzugreifen, sie zu verwalten, zu kontrollieren und zu lösen.

Lösung 3: VNC-Server

Die letzte Möglichkeit, ein iPad über eine Internetverbindung fernzusteuern, ist die Verwendung eines VNC-Servers (z. B. Veency). Der Nachteil bei der Verwendung von VNC ist, dass das iPad dafür gejailbreakt werden muss – ein Prozess, der mit jeder neuen und verbesserten Generation von iOS-Geräten immer schwieriger wird.

Außerdem werden neuere iOS-Versionen von der VNC-Software nicht unterstützt. Es ist zwar immer noch eine Option, aber definitiv nicht die attraktivste.


FAQ

Kann auf iPads aus der Ferne zugegriffen werden?
Ja, es ist absolut möglich (und einfach), auf ein iPad aus der Ferne zuzugreifen, indem man Switch Control oder eine vertrauenswürdige Drittanbieteranwendung verwendet.

Entscheiden sich Nutzer für die 3rd-Party-Methode, muss auf beiden Geräten, die an der Fernverbindung teilnehmen, die App installiert sein.
Kann man das iPad mit dem iPhone steuern, ohne eine WIFI-Verbindung zu benötigen?
Ja, mit Fernzugriffs-Apps von Drittanbietern können Benutzer auch ohne WiFi-Verbindung eine Fernverbindung mit einem iPad herstellen. Nachdem Sie TeamViewer, ZohoAssist, ISL Light usw. auf das iPad heruntergeladen und installiert haben, geben Sie die ID des iPhones ein (zu finden in der App des iPhones).

Sobald die ID eingegeben ist, drücken Sie die Taste der Fernbedienung. Jetzt, wo der Zugriff über das iPhone möglich ist, wird der Inhalt des Geräts sofort auf dem iPad angezeigt.
Kann ich mein iPad mit meinem Android-Handy steuern?
Es ist möglich, mit einem Android-Telefon auf ein iPad zuzugreifen und es zu steuern. Es gibt eine Fülle hervorragender Apps, aber einer unserer Favoriten ist VNC Viewer. Er ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber wirklich intuitiv und zuverlässig.
Wie kann ich die Fernverwaltung auf dem iPad deaktivieren?
Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie die Fernverwaltung von iPad/iOS-Geräten nutzen können, folgen Sie den nachstehenden Schritten.

  1. Schritt 1: Gehen Sie zum Abschnitt Einstellungen > Allgemein;

  2. Schritt 2: Suchen Sie die Geräteverwaltung und klicken Sie darauf;

  3. Schritt 3: Klicken Sie auf “MDM-Profil”;

  4. Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche “Verwaltung entfernen”.

Das war’s, jetzt wissen Sie, wie Sie das iPad fernsteuern können!
Wie sichert man ein iPad für die öffentliche Nutzung?
Wenn Sie Ihr iPad für die öffentliche Nutzung konfigurieren müssen, zeigen Ihnen die folgenden Schritte, wie Sie ein iPad in den “Kioskmodus” versetzen
  1. Schritt 1: Öffnen Sie die App Einstellungen;

  2. Schritt 2: Navigieren Sie wie folgt: Allgemein > Zugänglichkeit;

  3. Schritt 3: Klicken Sie auf Guided Access (im Bereich Lernen);

  4. Schritt 4: Schalten Sie Guided Access auf EIN;

  5. Schritt 5: Wählen Sie Passcode-Einstellungen;

  6. Schritt 6: Einrichten eines Passcodes für den Guided Access.

Jetzt muss jeder auf dem Gerät einen Passcode eingeben (und dieser Passcode ist notwendig, um den geführten Zugang zu beenden, sobald er aktiviert ist).
Wie überträgt man das iPad auf eine andere Person?
Beginnen Sie damit, alle Synchronisierungsfunktionen mit dem iPad, das Sie verschenken möchten, zu deaktivieren bzw. zu beenden. Auf diese Weise kann der neue Benutzer nicht auf Ihre Daten zugreifen.

Melden Sie sich von dort aus bei allen iCloud-, iTunes- usw. Konten ab.

Stellen Sie Ihr iPad wieder her, indem Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > “Alle Inhalte und Einstellungen löschen” navigieren.
Wie schaltet man das iPad aus der Ferne aus?
Sie können aus der Ferne auf Ihr iPad zugreifen und es herunterfahren, indem Sie entweder die Switch Control-Methode oder eine Fernzugriffssoftware eines Drittanbieters verwenden.